Erdbeeren pflücken mit der Mädchengruppe

Liebe Mädels,

ich habe mich gestern sehr gefreut einige von euch wieder gesehen zu haben und dass es euch allen gut geht.
Wenn alles funktioniert, werden wir am Donnerstag, den 04.06.2020 Erdbeeren pflücken gehen. Schön wäre es, wenn wir diesen Ausflug mit dem Fahrrad machen könnten. Die Fahrt bis zum Erdbeerenfeld in Frankfurt Fechenheim wird bei gutem Tempo nur 15 Minuten dauern. Also Fahrradhelm mitbringen. Etwas zum Snacken und vor allem zum Trinken solltet ihr auch mitbringen.

Ihr könnt die Anmeldung ausdrucken und vorbeibringen oder beim Juz eine Anmeldung abholen. Die Anmeldung findet ihr hier:

Ich freue mich auf euch.
Eure Mariam

Welche Fragen wir uns zum Thema Rassismus stellen sollten

Erneut kursiert im Internet ein Video, welches das Thema Rassismus durch Polizeigewalt dokumentiert. In diesem Fall geht es um den Amerikaner George Floyd. Rassismus ist ein weltweites und allgegenwärtiges Problem. Rassismus beginnt eben nicht erst, wenn er gefilmt wird und im Internet verbreitet wird. Es geschieht auch verdeckt und unbewusst. Rassismus betrifft uns alle und wir sollten alle etwas dagegen tun. Aus „Wir“ und die „Anderen“ sollte eine „Gemeinschaft“ werden.

Deswegen finde ich es wichtig, dass wir uns immer diese Fragen stellen sollten:

  • Was tue ich gegen Rassismus? Setze ich mich Rassismus immer entgegen? Auch wenn es mich nicht betrifft?
  • Wie kann ich helfen? Was kann ich unternehmen? Kenne ich Organisationen und Hilfeeinrichtungen, die sich gegen Rassismus einsetzen? Wie kann ich mich beteiligen?
  • Wenn Videos, die rassistisch motivierte Gewalt dokumentiert, verbreitet werden: mache ich mir Gedanken darüber wie sich Betroffene in meinem Umfeld dabei fühlen?
  • Habe ich Betroffene in meinem Umfeld gefragt, was sie fordern? Wie kann ich sie dabei unterstützen?

Tausche dich mit anderen aus, höre Betroffenen zu und werde laut gegen Rassismus! Lasst uns zusammenhalten!

Danke sagen!

Hallo  Liebe Kinder und Jugendlichen,

im Namen  dem gesamten Team  Jugendzentrum-Lauterborn, ein herzliches Dankeschön für den tollen Radtour. Bei schönstem Wetter war es für uns alle ein gelungener und spannender Ausflug!

Wir hoffen nächste Woche mehr Teilnehmer begrüßen zu dürfen.

Es war einfach toll mit euch!!!

Termin

Dienstag, 02. Juni 2020
Treffpunkt um 14:00 Uhr am Jugendzentrum  Lauterborn.

Anmeldeschluss für die Radtour ist der 02. Juni 2020. Bis 12:00 Uhr.

Invitation à un «tour à vélo dans la nature 2020»

Chers enfants, chers jeunes,

nous vous invitons à une balade à vélo. Notre «balade» est sous le slogan «balade à vélo dans la nature» et s’adresse à tous les jeunes du quartier de Lauterborn. Les amis et connaissances sont bien sûr également les bienvenus. L’itinéraire couvrira environ 25 km. Un repos étendu est bien sûr prévu.

Des vélos, des patchs et un casque appropriés sont nécessaires pour participer.

Pour vous assurer que tout se passe bien, nous vous demandons de confirmer votre participation par écrit. Le nombre de participants est limité. Utilisez la section ci-dessous pour cela. Jetez l’invitation remplie dans la boîte aux lettres du centre de jeunesse Lauterborn Johann-Strauß-Weg 24.

Alternativement, vous pouvez nous envoyer un e-mail.

Action-Film-Montag ab 16

Ab dem 8. Juni gibt es jeden Montagabend ab 18 Uhr  einen Kinoabend ab 16.

Aufgrund der Coronabestimmungen dürfen nur 10 Leute (inklusive Betreuung) in einem Raum sein.

Am Montag den 8. Juni schauen wir John Wick.

Es ist notwendig sich vorher anzumelden.

Ihr könnt die Anmeldung ausdrucken und vorbeibringen, eine E-Mail an sebastian.wenzlitschke@jugendamt-of.de schreiben oder beim Juz eine Anmedung abholen. Die Anmedung findet ihr hier:

Das Fest des Fastenbrechens

arabisch:
„id ul-fitr mubarak“ (Ein frohes Fest des Fastenbrechens)
„Happy Eid!“,
„Eid mubarak!“ (arabisch: Eid = Fest; mubarak = gesegnet)
„Happy Eid Greetings!“

türkisch:
„herkesin bayramini kutluyorum“ (Ich wünsche allen ein frohes und schönes Ramadan Fest) „Bayramini mübarek olsun“ (gesegnetes Fest)

Fahrradwerkstatt wieder offen

Die Fahrradwerkstatt kann nun wieder stattfinden. Montags zischen 14 Uhr und 17 Uhr. Aber ihr müsst vorher einen Termin machen. Dazu schreibt ihr am besten eine e-mail (sebastian.wenzlitschke@jugendamt-of.de) oder ruft an (069/834520). Wenn der Anrufbeantworter dran geht, sagt einfach, dass ihr einen Termin wollt und nennt eure Telefonnummer, damit ich euch zurückrufen kann.

Ich freue mich auf euch.

Lieben Gruß

Sebastian

Einladung zur „Radtour in die Natur 2020“

Liebe Kinder, liebe Jugendlichen,

wir laden ihr zu einer gemütlichen Fahrradtour ein. Unsere „Spazierfahrt“ läuft unter dem Motto „Radtour in die Natur“ und ist für alle Jugendlichen aus dem Stadtteil Lauterborn gedacht.  Bekannte und Freunde sind natürlich ebenso willkommen. Die Fahrstrecke wird ca. 25 km umfassen. Selbstverständlich ist eine ausgiebige Rast vorgesehen.

Vorschriftsmäßiges Fahrrad, Flickzeug und das Tragen eines Helms  sind für die Teilnahme erforderlich.

Um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten, bitten wir um schriftliche Bestätigung ihrer Teilnahme.  Die Teilnehmer Zahl ist begrenzt. Benutzt ihr dafür den unten stehenden Abschnitt. Werft ihr die ausgefüllte Einladung in den Briefkasten des Jugendzentrum-Lauterborn Johann-Strauß-Weg 24. Alternativ könnt ihr uns auch eine  E-Mail schicken.

Termin

Dienstag, 26. Mai 2020
Treffpunkt um 14:00 Uhr am Jugendzentrum  Lauterborn.

Anmeldeschluss für die Radtour ist der 26. Mai 2020. Bis 12:00 Uhr