Welche Fragen wir uns zum Thema Rassismus stellen sollten

Erneut kursiert im Internet ein Video, welches das Thema Rassismus durch Polizeigewalt dokumentiert. In diesem Fall geht es um den Amerikaner George Floyd. Rassismus ist ein weltweites und allgegenwärtiges Problem. Rassismus beginnt eben nicht erst, wenn er gefilmt wird und im Internet verbreitet wird. Es geschieht auch verdeckt und unbewusst. Rassismus betrifft uns alle und wir sollten alle etwas dagegen tun. Aus „Wir“ und die „Anderen“ sollte eine „Gemeinschaft“ werden.

Deswegen finde ich es wichtig, dass wir uns immer diese Fragen stellen sollten:

  • Was tue ich gegen Rassismus? Setze ich mich Rassismus immer entgegen? Auch wenn es mich nicht betrifft?
  • Wie kann ich helfen? Was kann ich unternehmen? Kenne ich Organisationen und Hilfeeinrichtungen, die sich gegen Rassismus einsetzen? Wie kann ich mich beteiligen?
  • Wenn Videos, die rassistisch motivierte Gewalt dokumentiert, verbreitet werden: mache ich mir Gedanken darüber wie sich Betroffene in meinem Umfeld dabei fühlen?
  • Habe ich Betroffene in meinem Umfeld gefragt, was sie fordern? Wie kann ich sie dabei unterstützen?

Tausche dich mit anderen aus, höre Betroffenen zu und werde laut gegen Rassismus! Lasst uns zusammenhalten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.